Sie sind hier: Home » Unsere Hündinnen » Alana

Alana wird ab dem 14.12.2018 aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Zucht eingesetzt. Eine weitere Trächtigkeit wäre für die Hündin sehr gefährlich. Das können und wollen wir nicht riskieren.

 

Unsere süße Alana hat 19 Babys das Leben geschenkt und nun darf sie nicht noch mehr Babys bekommen. Der letzte Wurf war schon an der Grenze des Zumutbaren. Ihre Gebährmutter hat in einer Form gelitten die sie eine weitere Schwangerschaft nicht überstehen lässt. Wir werden das Leben unserer Hündin nicht aufs Spiel setzen. Sie wird weiterhin ein Mitglied unseres Rudels bleiben und ihre Tochter Femi, aus dem aktuellen Wurf, auf- und erziehen. Femi wird dann  in 2020 in Mamas Fussstapfen treten. 


 

Alana vom Winsener Land

zuchttauglich vom 30.11.2016 bis 14.12.2018

Wurftag: 25.5.2015

Fellfarbe : schwarz-rot-braun

HD - A normal ;  ED - 0 frei

DM-Exon 2 : N / N   = Frei


die Eltern:

Mutter:

Dana von der Harkesheyde

Wurftag: 30. 7. 2013  

Grösse : 60 cm

Gewicht : 31 Kg

Fellfarbe : schwarz-rot-braun

HD : A-normal  ;   ED : Frei ;

DM-Exon 2 : N / N   = Frei

 

Vater :

Aavon-Hannes von der Wolfsmeile

aus einer nahezu reinen ( 98.5 %) Ostlinie.

Seine Vorfahren sind zu 85.3 % DDR
und 13.2 % tschechischer Linie

Wurftag: 26.6.2010

Farbe: schwarz-braun

Hd: A- normal

Ed: frei

DM - Exon 2:  N / N = frei 

 

 


 


Unsere Alana ist bei uns geboren. Sie ist sehr aufgeschlossen und lernwillig. Wie ihre Mutter ist sie verspielt und schmusig.

Ihre bisherige Entwicklung verläuft absolut normal und aus Sicht unseres Tierarztes sehr gut.

Am 30. November 2016 wurde Alana 

vom KGFD zuchttauglich geschrieben.

 

 


 
Besucherzaehler

Besucher heuteputzfrau-agentur.de

Besucher Online