Sie sind hier: Home » Rund um den Welpen » wieviel Schlaf braucht ein Hund

 Wie viel Schlaf braucht der Hund?

Große Überraschung denn der durchschnittliche Hund, sobald er erwachsen ist, hat ein Schlafbedürfnis von bis zu 20 Stunden pro Tag.

Bei Welpen ist es sogar noch mehr: Sie schlafen bis zu 22 Stunden am Tag - und das ist völlig normal. Also Wachphasen eigentlich nur zur Nahrungsaufnahme und zum Lösen. Spielen und entdecken nehmen den kleinsten Teil des Tagesablaufs ein.

Das klingt zwar fast unglaublich und nicht normal, aber man muss sich diesbezüglich in keinem Fall Sorgen machen. Denn: Nicht nur ein richtiger tiefer Schlaf, sondern auch das Nickerchen zwischendurch, das Dösen im Garten und das Kuscheln mit Herrchen oder Frauchen sorgen dafür, dass der Hund sich entspannen und den Akku wieder aufladen kann.

Des öfteren wird man bemerken, dass der Hund sich meistens in einer leicht dösenden Phase befindet. Und das ist auch völlig gesund so.



Was tun, wenn der Welpe nicht zur Ruhe kommt?

Stellt man als Hundebesitzer jedoch fest, dass der Welpe nicht ausreichend schläft, kann man oder sollte man etwas dazu beitragen. Denn oft sind die Umstände, in denen der Welpe aufwächst, nicht immer optimal.

Schläft ein junger Hund nicht genug, befindet er sich auf einem hohen und gleichbleibenden Stresslevel, was schnell sein gesamtes Wohlbefinden und beim Welpen sogar die Entwicklung negativ beeinflussen kann. Deshalb sollten Sie dies keineswegs auf die leichte Schulter nehmen.

Ein wichtiger Punkt ist daher, dem Hund einen Schlafplatz einzurichten, wo er auch wirklich ruhen und entspannen kann. Möglichst einen Ort wählen an dem nicht ständig Personen vorbeilaufen oder großer Lärm und/oder interessante Geräusche vorherrschen.

Ein ruhiges Plätzchen in der Ecke des Esszimmers wäre z.B. ideal. Keinesfalls Küche oder Eingangsbereich wählen da hier die meisten Störungen lauern. Der Hund selbst entscheidet wann er die Gesellschaft suchen wird - und kehrt ansonsten wieder zu seinem Ruhepol, dem Körbchen oder seinem Nest zurück.


 
Besucherzaehler

Besucher heuteputzfrau-agentur.de

Besucher Online