Sie sind hier: Home » unsere Zucht » unser Ziel

Grundsätzlich wollen wir gesunde Hunde mit gutem leistungsfähigem Körperbau und gutem ausgeglichenem Wesen züchten. Insbesondere wollen wir Schäferhunde mit gutem Gebäude und nicht zu stark abfallende Kruppe sowie einem Gangwerk welches vernünftig für einen aufrechten Gang gewinkelt ist. So wie die Schäferhunde der alten Ostlinien.
Es ist uns sehr wichtig schon vor der Verpaarung ein großes Augenmerk auf den Charakter des möglichen Deckpartners zu werfen. Er soll ein gutes, freundliches und offenes Wesen haben.
Die Gesundheit ist natürlich ebenso wichtig. Wir werden daher sehr genau darauf achten nur einen völlig gesunden Deckpartner mit absolut gesunden Gelenken und geradem Rücken zu wählen. Mit Erbkrankheiten belastete Hunde kommen bei uns nicht in die Zucht.
Auch wenn es nicht wichtig erscheint so legen wir auch bei der Felllänge Wert darauf das diese nicht zu dürftig ist. Wir züchten Langhaarschäferhunde und nicht "fast" Langhaarschäferhunde.
Und, "last but not least", sind wir bemüht die Ahnentafeln soweit wie irgend möglich auseinander zu halten. Soll bedeuten : Verpaarung von sehr weit und oder garnicht verwandten Linien. Ebenso werden wir Ost-mit Westlinien verpaaren um im Ergebnis die positiven Eigenschaften beider Linien in einer neuen Linie zu bündeln.  

Große Worte - große Aufgabe - aber für uns sehr wichtig! 


 
Besucherzaehler