Sie sind hier: Home » Neuigkeiten

Unsere Dana erwartet zum 15. Mai 2019 ihre Babys. Weiteres in der "Wurfplanung"


Tagebuch zum G-Wurf

 

27. Feb. 2019   Danas Läufigkeit beginnt.

1. März  2019   erster Besuch beim Doc um ihn zu erschrecken. Es geht wieder los mit der Arbeit beim Winsener Land. Dana ist topfit und er und wir werden dafür sorgen das es so bleibt.

5. März 2019  zweiter Besuch beim Doc. Heute mit Progesterontest der schon einen guten Fortschritt bestätigt hat. Natürlich gab es die Zylexisspritze zur Stärkung des Immunsystems. Also alles wie immer - alles was gut ist für unsere Hündin.

12. März 2019 ein weiterer Besuch beim Doc. Progesterontest sagt "noch 1-2 Tage" dann ist es soweit.

13. März 2019 es ist soweit. Dana und Benkido trafen aufeinander. Da die beiden sich schon kennen waren sie sich auch beide einig. Leider hat es trotz beidseitiger Bemühungen nicht geklappt. Wir müssen jetzt Plan "B" aktivieren. 

14. März 2019 Dana hat sich mit Teddy getroffen. Beide harmonierten sehr gut miteinander und kamen auch sehr schnell zur Sache. Ein perfekter Deckakt. Jetzt warten wir ca. 34 Tage und dann wissen wir ob es erfolgreich war.

21. März 2019 natürlich müssen wir warten aber wir beobachten unsere Hündin sehr genau und vergleichen ihr Verhalten mit den anderen Schwangerschaften. Heut zum Beispiel hat Frauchen ganz spontan den Trächtigkeitsblick bei Dana festgestellt. Herrchen vertseht davon rein garnichts, aber: "Frauen unter sich" haben es drauf.

24. März 2019 Dana wie wir sie kennen. Noch nix in der Gebährmutter angekommen aber schon in den "ichbinjasooschwangermodus" umschalten. Verwöhnen lassen und faul sein sind jetzt schon ihr Ding.

29. März 2019 erneuter Besuch beim Doc. Aber nur um eine weitere Zylexisspritze zu bekommen. Weitere Untersuchungen unseres Tierarztes waren nur Beiwerk und brachten "nur" die Erkenntnis das alles gut für eine bestehende Trächtigkeit aussieht. Na wenn selbst Doc diese Erkenntnis hat dann wollenwir mal weiter optimistisch bleiben und uns freuen. Dana selbst geht das irgendwie am A.... vorbei. Sie möchte nur Ruhe und ausreichend zu fressen,

31. März 2019 mit Freude haben wir festgestellt das sich Danas Brustwarzen mehr und mehr aufrichten. Ein gutes Zeichen. 

2. April 2019 heute ist der 20. Tag nach dem Treffen mit Teddy. Wenn alles gut ist dann sind die Blastozysten jetzt dabei sich in der Gebährmutterwand festzusetzen und so die Entwicklung der Embryonen einzuleiten. Dana jedenfalls tut so als wenn das schon erledigt ist und sie schwanger ist. Sie ist etwas zickiger wie normal, sie wird sehr gemütlich beim Spaziergang, sie meint sie muss viel mehr fressen als die anderen und schmusen....., schmusen muss auch ganz viel.

5. April 2019 - 23. Tag und Dana schweigt. Sie will uns einfach nicht sagen ob sie Babys bekommt. Tun tut sie aber so.

6. April 2019 - 24. Tag Dana hat ihr Schweigen beendet. Sie ist definitiv tragend. Die Babys werden zum 15. Mai erwartet. Dana geht es gut. Als werdende Mama schont sie sich natürlich und bittet (oder bettelt) ständig nach was Essbaren.

9. April 2019 - 27. Tag. Dana geht es gut. Im Moment durchlebt die Süße die, für diesen Zeitpunkt übliche, Futtermäkeligkeit. Ist völlig normal und in 2-3 Tagen vorbei. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen wo die Babys richtige Föten sind. Sie sind jetzt etwa so groß wie eine Walnuss. Die Grafik zeigt den weiteren Fortschritt...

 

13. April 2019 - Tag 31 Danas Schwangerschaft. Fast oder vielleicht Halbzeit. Alles verläuft planmäßig. Sogar Danas Verhalten. Sie wirkt jetzt, auch im vertrauten Rudel, doch etwas reizbarer wie normal. Aber die anderen Rudelmitglieder nehmen es hin und gehen ihr, wenn zu schlimm wird, sogar aus dem Weg. Fazit: Alles voll normal es geht ihr gut.  

16. April 2019 der 34. Tag. Immer noch alles im grünen Bereich. Wie  auf der Grafik oben zu sehen ist sind die Babys schon ein kleines Stück gewachsen. Wobei ein "kleines Stück" untertrieben ist. Immerhin hat sich die Größe in "nur" 6 Tagen verdreifacht.

17. April 2019 der 35. Tag. Jetzt haben wir auch den Relaxintest, zur Bestimmung  von Hundeschwangerschaften, bestanden. Auch er sagt das Dana tragend ist. Er hat sogar gezeigt das es ziemlich viele Babys sein müssen. Danas Bauchumfang beträgt jetzt 90 cm bei einem Gewicht von 37,4 Kg. Natürlich gab es noch eine Dosis Zylexis für das Immunsystem und eine ziemlich unleckere Wurmkur.

20. April 2019: Tag 38 und Dana steigert sich mit jedem weiteren Tag in ihre "Ichwerdemamarolle" hinein. Sie verhungert jetzt schon mindestens 5 mal am Tag und benötigt einen fahrbaren Untersatz für den Spaziergang denn ausgedehnte Runden mag sie, im Gegensatz zu den Anderen, nicht mehr so wirklich. Nur wenn es ein fremder Hund wagt in ihrem Blickfeld aufzutauchen dann - aber nur dann - läuft das Mädel zur Hochform auf. Dann ist nichts mehr mit Ruhe und Gelassenheit. Nix mehr mit "ichbinjasoooschwanger". Dann wird erstmal das Kriegsbeil ausgebuddelt und gewaltig Krawall gemacht. Eine echte Herrausforderung....müssen wir durch.  

23. April 2019 : Tag 41. Danas Bauchumfang wächst jetzt zusehensd. Er beträgt heute schon 94 cm. Das sind 4 cm mehr als vor 5 Tagen. Da ist es kein Wunder das sie ständig essen will.


 
Besucherzaehler