Sie sind hier: Home » Würfe » B-Babys Seiten » Brisca

am 4.11.2017 haben wir bei Brisca einen Krankenbesuch gemacht.

Die Arme musste notoperiert werden. Sie hatte sich eine sehr schlimme geschlossene Gebärmutterentzündung zugezogen.

Sie war aber schon wieder sehr gut drauf

  

 

   

 


Am 27. 7. 2017 erreichte uns folgende Mail:

Hallo Netti, hallo Holger,

wir hoffen, euch und dem Hunderudel geht es gut und ihr seid vom Hochwasser verschont geblieben. Brisca ist mittlerweile zur jungen Dame herangereift, was wir vorgestern festgestellen mussten. Wegen eines Blutflecks auf ihrer Decke dachten wir an eine Verletzung .Weil aber  nichts zu sehen war, fuhren wir zur Tierärztin. Die klärte uns dann auf, dass Brisca ihre erste Läufigkeit hat. Damit hatten wir nicht gerechnet, zumal sie doch erst 7 Monate alt ist. Sie kommt aber sehr gut damit klar, Ist munter und verspielt wie immer, baut auch fleißig weiter an unserem 9-Loch Golfplatz auf dem Hof (7 hat sie schon ausgehoben).

Soviel für heute.

Euch und den Hunden (speziell der schwangeren Dana) alles Gute.

Liebe Grüße von Dagmar und Hermann

Eine junge Dame


Neue Bilder von der schönen Brisca erreichten uns am 19. 5. 2017

 

 

 

 


es erreichten uns neue Bilder von der Süßen und eine nette E-Mail von Frauchen und Herrchen

die da besagt das Brisca erstmals ausgebüxt ist.

Aber nur auf die Nachbarwiese zum >> mal gucken was da is <<

Die Bilder

Brisca am Strand  Hosenbeine mögen wir auch schon anknabbern


Auch von Brisca bekamen wir Bilder und eine liebe Nachricht

"Hallo Netti, hallo Holger,

viele schöne Ostergrüße aus Lensahn, besonders natürlich von Brisca. Das erste Hundekörbchen ist bereits zu klein, ebenso das erste Geschirr. Beides musste gegen größeres ersetzt werden. Es macht viel Spaß, mit Brisca Ausflüge zu unternehmen. Sie ist dabei sehr aufmerksam und lernbegierig. Außerdem versteht sie sich prima mit anderen Hunden.

Wir wünschen euch schöne Ostertage und viele liebe Grüße auch an das Hunderudel.

Dagmar und Hermann"

 

Und hier die Bilder von der Süßen

Brisca am Mühlenteich  Brisca in Puttgarden


Neues von der lütten Brisca am 12.3.2017

 

 

 

 


am 28.2.17 erreichte uns diese Nachricht von Brisca

wir haben gerade ein bisschen Ruhe vor dem nächsten Wirbelsturm. Brisca ist sehr selbstbewusst und hat "ihren" Hof bereits erobert.

Am Wochenende hatten wir auch schon Besuch und sie zeigte sich von ihrer Schokoladenseite.

Ich glaube, sie denkt jetzt, dass sie "niedlich " oder "nein" heisst .Es ist einiges an Arbeit, ihr so manche Unart spielerisch abzugewöhnen, aber wir arbeiten dran. Mit der Sauberkeit klappt es noch nicht immer, aber immer öfter. Was sie ganz toll macht, ist das "Sitz" beim Futter geben. (Siehe Bild).

Gestern waren wir bei der Tierärztin und haben sie nur mal vorgestellt, damit der nächste Besuch angstfrei ist.

Und schon naht der nächste Wirbelsturm. Brisca ist wach!

Raubtierfütterung

Mein Hof  Gras kann man fressen


Brisca ist gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.Sie hat die Wohnung inspiziert und auch draußen wurde schon einiges aufmerksam untersucht (siehe  Foto). Jedenfalls ist sie sehr mutig und unerschrocken die Sache angegangen. Jetzt liegt sie total platt an meinem Fuß und schläft


Heute am 24.2.2017 ist Brisca in ihr neues Zuhause umgezogen.

Die letzten Bilder in unserem Hause geschossen

 


 
Besucherzaehler